28 Paare auf dem Bildschirm, die sich tatsächlich hassten IRL

Hass ist ein starkes Wort, aber es gibt einige Prominente, die das Schlimmste in Menschen herausbringen. Und dann gibt es diejenigen, die das Schlimmste in ihren Co-Stars herausbringen. Es wäre zwar schön, wenn sich alle in Hollywood verstehen würden, das ist einfach nicht der Fall. Eigentlich, Diese Filmpaare, die sich zu mögen schienen, während die Kamera rollte, konnten sich eigentlich nicht ausstehen, als sie aufhörten. Ja, ihre schauspielerischen Fähigkeiten sind so gut.Charlize Theron und Tom Hardy, Mad Max: Fury Road
Über die turbulente Beziehung zu ihrem Mad Max-Co-Star Tom Hardy sagte Charlize Theron 2016 dem Wall Street Journal: „Vielleicht ist der Film das, was er ist, weil wir so viel miteinander zu kämpfen hatten und diese Charaktere so viel miteinander zu kämpfen hatten. Wenn wir Kumpel wären, wäre der Film vielleicht zehnmal schlimmer gewesen.“Du wirst deinen Augen nicht trauen! Charlize Theron macht unsere Liste von Prominenten, die große Veränderungen für eine Filmrolle unterzogen.Kate Beckinsale und Luke Wilson, Vakanz
Es wird gemunkelt, dass Kate Beckinsale es schwer hatte, das zu übersehen, was sie für Wilsons „Diva-Verhalten“ am Set hielt, und zitierte seine Party-Boy-Art als eines der Dinge, die sie am meisten ärgerten, während die beiden an 2017s Vakanz arbeiteten. Kate Beckinsale macht unsere Liste von Prominenten, die bei Mommy Shamers zurückklatschen.Jennifer Aniston und Jay Mohr, Bild perfekt
In einem 2010 Interview mit Elle nahm Schauspieler Jay Mohr einen nicht so subtilen Stich auf Picture Perfect Co-Star Jennifer Aniston. Obwohl er sich weigerte zu bestätigen, dass er über sie sprach, sagte er: “Am Set eines Films zu sein, in dem die Hauptdarstellerin mit meiner Anwesenheit unzufrieden war und es vom ersten Tag an klar machte … Die Schauspielerin sagte: „Auf keinen Fall! Du musst mich verarschen!‘ Laut. Zwischen den takes. Zu anderen Schauspielern am Set. Ich würde buchstäblich zum Haus meiner Mutter gehen und weinen.“Nicht nett, Jen, nicht nett. Wenn Sie denken, das ist rau, Diese Promi-Paare haben sich getrennt und mussten immer noch zusammenarbeiten.Marlon Brando und Sophia Loren, eine Gräfin aus Hongkong
Es gab keine verlorene Liebe zwischen Sophia Loren und Marlon Brando; und Loren fühlte sich stark genug, um es in Druck zu setzen. In ihrer Autobiographie ruft die Schauspielerin den ehemaligen Co-Star Brando an, weil er sie angeblich am Set ihres Films von 1967 begrapscht hat. Laut Loren, obwohl sie sehr deutlich machte, dass er seine Hände für sich behalten sollte – was sie sagt, er tat es–, war es von da an ein angespanntes Arbeitsumfeld.Angelina Jolie und Johnny Depp, Der Tourist
Während ihre Rolle auf dem Bildschirm Romantik forderte, gab es nichts davon, als die Kameras zwischen Angelina Jolie und Johnny Depp ausgeschaltet wurden. Beide A-Liste Schauspieler, jeder hatte seine eigene Meinung von der anderen: Depp Gefühl Jolie war ein Snob und Jolie Gefühl Tief war ein bisschen ein heißes Chaos. Es überrascht nicht, dass das Paar während der Dreharbeiten zum Film 2010 zusammenstieß. AngelinaNathan Fillion und Stana Katic, Schloss
Nach acht Spielzeiten, in denen sie in den Rollen der Detektivin Kate Becket (gespielt von Stana Katic) und des Mystery-Schriftstellers Rick Castle (gespielt von Nathan Fillion) zusammenarbeiteten, würden Sie denken, dass diese beiden eine ernsthafte Bindung zwischen ihnen haben würden. Nicht der Fall, da seit langem berichtet wird, dass diese beiden sich trotz der ernsthaften Chemie, die sie auf dem Bildschirm zu haben scheinen, nicht ausstehen konnten. Es wurde spekuliert, dass Katic Hass auf Fillion der Auslöser für ihre Abreise und die anschließende Absage der Show war. Jedoch, zu ihrer Ehre, Weder ist jemals in den Akten gegangen, um die “Fehde “ anzusprechen.“Hey, zumindest haben sie es stilvoll gehalten!Jason Alexander und Heidi Swedberg, Seinfeld
Jason Alexander machte Schlagzeilen, als er 2015 Gast in der Howard Stern Show war und enthüllte, dass er hinter der Schauspielerin Heidi Swedberg (seiner ehemaligen Verlobten in Seinfeld) stand, die in einem der größten Überraschungsfälle der Show abgeschrieben wurde die ganze Serie. Er sagte Stern, er sei nicht in der Lage, ihren Schauspielstil auszuspielen, Ein Gefühl, das er behauptete, der Rest seiner berühmten Besetzung teilte auch; und deshalb, Ihr Charakter wurde getötet. Nach diesem Interview entschuldigte sich Jason Alexander offensichtlich für seine Kommentare und sagte (von Swedberg): „Sie war großzügig und gnädig und ich bin so wütend auf mich selbst, weil ich diese Geschichte in irgendeiner Weise nacherzählt habe das würde sie schmälern.“Jasons ehemaliger Co-Star Jerry Seinfeld führt unsere Liste der Prominenten an, die in Beziehungen zu normalen Menschen stehen.Kaley Cuoco und Johnny Galecki, Die Urknalltheorie
In der erfolgreichen TV-Show The Big Bang Theory war die Romanze zwischen Penny (gespielt von Kaley Cuoco) und Leonard (Johnny Galecki) eine der ersten großartigen Handlungsstränge in der Show. Beweisen, dass das Leben oft Kunst imitiert, Galecki und Cuoco datierten Off-Screen, aber die beiden verpufften schnell und Cucoco ging mit dem Reiter Karl Cook weiter. Bei jeder Gelegenheit ihre neue Beziehung zu präsentieren, Es entwickelte sich eine Kluft zwischen ihr und der ehemaligen Flamme Galecki. Es wurde gesagt, dass die Besetzung im Allgemeinen die sprudelnde Blondine auf dem Bildschirm als ein bisschen egomanisch empfindet; und obwohl die Besetzung auf dem Bildschirm eng zu sein scheint, sind die Dinge alles andere als, wenn die Kameras ausgeschaltet sind.Claire Danes und Leonardo DiCaprio, Romeo + Julia
Danes ist alles Geschäft, wenn es um Arbeit geht, während DiCaprio gerne herumalbert. Sie wollten nie ineinandergreifen, aber, hey, zumindest haben wir gekauft, was sie verkauften.Nach den Dreharbeiten zu Wrapped, Sie nannte ihn „völlig ekelhaft“, während er sie als “ keine nette Person, jeder weiß das.“Nun, dann. Keine Liebe verloren hier.Debra Winger und Richard Gere, ein Offizier und ein Gentleman
Die beiden haben vielleicht Liebhaber gespielt, aber, wann immer möglich, Gere und Winger vermieden sich am Set, Debra beschrieb, wie sie mit Richard sprach, ähnlich wie mit „a brick wall“.“Peinlich viel?Shannen Doherty und Jason Lee, Mallrats
Lee konnte seine Verachtung für Doherty kaum verbergen und die beiden hatten keine Chemie. Davon abgesehen, Beide Schauspieler würden für die Fortsetzung zurückkehren, also denke 21 Jahre können die Art und Weise verändern, wie Sie sich über eine Person fühlen.Harrison Ford und Sean Young, „Blade Runner“
Im Gegensatz zu Han und Leia mochten sich Deckard und Rachael nicht so sehr, dass das Filmteam ihre Liebesszene „the hate Scene“ nannte.“Huch.William Baldwin und Sharon Stone, Splitter
Sie verachtete ihn so sehr, dass sie ihm auf die Zunge biss, so hart, dass er angeblich eine Woche lang nicht sprechen konnte. AUA.Ryan Gosling und Rachel McAdams Das Notizbuch
Die Kämpfe ihrer Charaktere auf dem Bildschirm waren nicht schwer darzustellen, da Gosling und McAdams sich nicht ausstehen konnten. Aber was auch immer am Set des Notebooks passierte, blieb am Set des Notebooks, da sich die beiden zwei Jahre lang verabredeten, sobald die Dreharbeiten abgeschlossen waren.Pierce Brosnan und Teri Hatcher, Morgen Stirbt Nie
Hatchers ständige Missachtung der Zeit brachte Brosnan in schlechte Laune. Völlig verständlich, dass er „ein paar Worte fallen ließ, die nicht sehr nett waren“, aber es stellte sich heraus, dass Teri schwanger war und ihre morgendliche Übelkeit ihre Pünktlichkeit beeinträchtigte.Reese Witherspoon und Vince Vaughn, Vier Weihnachten
Reese dreht sich alles um das Skript kleben, aber Vince hat eine Tendenz zu improvisieren. Das würde nie funktionieren.Patrick Swayze und Jennifer Grey, Dirty Dancing
In den Memoiren des verstorbenen Schauspielers nannte Swayze Grey albern und unreif und schrieb: „Sie würde in dumme Stimmungen geraten und uns zwingen, immer wieder Szenen zu machen. Sie schien besonders emotional zu sein und brach manchmal in Tränen aus, wenn jemand sie kritisierte.“Welche Differenzen sie auch hatten, sie wurden beiseite gelegt und danach wieder gut gemacht.Gillian Anderson und David Duchovny, Die Akte X
Sie haben eindeutig die Zeiten überwunden, in denen sie sich „nicht ausstehen“ konnten, während die X-Files weiterleben, aber es ist erstaunlich, dass sie es geschafft haben, all diese Jahreszeiten zusammenzuarbeiten.Anthony Hopkins und Shirley MacLaine, Ein Wechsel der Jahreszeiten
Die Schauspiellegenden haben vielleicht zusammen in einem Film mitgespielt, aber Hopkins war kein Fan von MacLaine und nannte sie „die widerlichste Schauspielerin“, mit der er jemals zusammengearbeitet hat. Huch.Charlie Sheen und Selma Blair, Wut-Management
Blair nannte Sheen eine „Bedrohung“, mit der er arbeiten konnte, aber da er der Star war (und das Temperament des Sterns berücksichtigte), flog das nicht. Er drohte zu kündigen, wenn sie sich weigerten, sie zu feuern, und bald darauf wurde Blair entlassen. Keine Liebe verloren, aber ziemlich sicher, dass Selma von dieser Abreise profitiert hat.Sophia Bush und Chad Michael Murray, Ein Baum Hügel
Die beiden trafen sich während der Saison 1, wurde zwei Jahre später angekuppelt, aber fünf Monate nach der Ehe, Bush beendete die Dinge, nachdem er erfahren hatte, dass Murray ein Betrüger war. Leider musste Sophia noch vier Jahre mit ihm zusammenarbeiten.Marilyn Monroe und Tony Curtis, Einige Mögen Es Heiß
Die Schauspieler waren Liebhaber, als sie anfingen zu filmen, aber Curtis behauptete, dass Monroe irgendwann verrückt wurde und beschrieb, sie wie „kissing Hitler“ zu küssen.“Jamie Dornan und Dakota Johnson, Fünfzig Grautöne
Wenn zwei Co-Stars so nahe kommen, wird es bestimmt hart. Nicht S&M rau, aber trotzdem rau.Dustin Hoffman und Meryl Streep, Kramer vs. Kramer
Er mag süß erscheinen, aber während der Dreharbeiten, Hoffman war im Grunde ein A-Loch. Von seinem Oscar-prämierten Co-Star zu schlagen und sie über ihren kürzlich verstorbenen Liebhaber zu verspotten, Dustin nimmt den Preis für den größten Drecksack.Nina Dobrev und Ian Somerhalder, Die Vampir-Tagebücher
Während The Vampire Diaries war auf Sendung, Co-Stars Nina Dobrev und Ian Somerhalder für drei Jahre datiert. Falls Sie die Serie nicht gesehen haben, spielte das Paar auch ein Paar in der Show. Sie können sich also vorstellen, wie umständlich es war, als sie eine Trennung im wirklichen Leben durchmachten. Gerüchte um die Trennung, dass es sicher kein hübsches war. Na sicher, Dobrev zog schließlich aus der Serie — Interviews zu tun behauptet, die beiden hielten es professionell und freundlich. Ah, die Risiken, die sich daraus ergeben, deine Kollegen zu schlagen — oder?Bill Murray und Lucy Liu Charlie ‚ s Angels