Allbirds hat gerade eine bequeme, umweltbewusste Activewear-Kollektion vorgestellt

Die Wollläufer von Allbirds sind eine tragende Säule auf unserer Liste der bequemen Wanderschuhe, aber es war nur eine Frage der Zeit, bis die Marke von Lifestyle-Kicks zu Performance-Laufschuhen expandieren würde. Nach dem Start des Tree Dasher unternahm Allbirds den nächsten großen Schritt: die Einführung einer Activewear-Linie.

Getreu ihrem Namen folgt die Run Natural Kollektion der gleichen nachhaltigen Philosophie wie die Schuhe von Allbirds. Die neue Kleidung verwendet natürliche Materialien wie Tencel Lyocell (aus Eukalyptusfasern), Merinowolle und recycelte Kunststoffe. Die einzige nicht recycelte, unnatürliche Komponente, die verwendet wird, ist Elasthan, das die Marke sparsam verwendet, um Dehnbarkeit in den Fäden des Gewebes zu erzeugen. Dies hilft diesen Ober-und Unterteilen, weich und dennoch leistungsfunktionell zu bleiben, um Ihre Meilen anzumelden.

Jedes Stück der Kollektion ist mit seinem individuellen Co2-Fußabdruck gekennzeichnet. Die Stücke reichen von 4,7 kg bis 14,5 kg CO2e oder Kohlendioxidäquivalent. (Für Kontext, Ihre tägliche 10-minütige Dusche mit heißem Wasser kommt in rund 2,0 kg CO2e.) Die Verpackung bewusst gemacht, als auch. Die Kleidungsetiketten zum Beispiel sind frei von zusätzlichen Drähten und Kunststoff.

Das Allbirds-Team begann vor zwei Jahren mit der Entwicklung der Kollektion und hat mehr als 70 Bekleidungsprototypen auf Atmungsaktivität, Schweißableitfähigkeit, Flexibilität und Komfort getestet. Nachfolgend finden Sie einige unserer Lieblingsstücke, die jetzt unter verfügbar sind Allbirds.com.