Interview: Hervé Moulinier, Präsident des ENSM

HERVE MOULINIER: es ist wichtig zu betonen, dass die Abstimmung über das Projekt der Einrichtung die Absetzung mehrerer Monate Arbeit und das Durchlaufen mehrerer Etappen ist: die Definition der Methode, das Vorprojekt, die Verbesserung der Methode entsprechend den Rückmeldungen und die Präsentation des Projekts an sich. Wir haben versucht, bei jedem Schritt möglichst viele betroffene zu konsultieren. Wir haben versucht, so viel wie möglich in Absprache mit dem einen und dem anderen zu arbeiten, auch wenn man immer noch mehr tun möchte. Ich verstehe die Reaktion der havrais-Auserwählten: es gibt eine klare Diskrepanz zwischen dem, was Sie für diese große neue Schule, die Sie finanzieren, erwartet haben, und dem Gesamtprojekt der ENSM, das dieses Gebäude nicht allein füllen kann, dessen Bau im Vergleich zu unseren aktuellen Daten sehr früh beschlossen wurde. Aber diese Bewegung hat letztlich etwas positives gebracht: Sie hat uns veranlasst, das Projekt genauer zu erläutern und zu sagen, warum Le Havre den lehren, die dort erteilt werden, vollkommen entspricht. Wir haben ein faires Prinzip der Verteilung des vielseitigen Sektors gelegt, das die Dinge sowohl für Marseille als auch Für Le Havre festlegt. Es hat uns auch erlaubt, daran zu erinnern, dass jedes Zentrum seine Verantwortung hat. Es ist wichtig, dass dies in einer Einrichtung mit mehreren Standorten so ist. Wird sich das ENSM also an der Finanzierung der neuen Schule von Le Havre beteiligen, die voraussichtlich im Herbst 2015 in Betrieb gehen wird ? Nicht das ENSM als solches. Der Staat beteiligt sich an seiner Finanzierung zusammen mit der agglomerationsgemeinschaft Le Havre, dem Regionalrat Haute-Normandie und der CCI Le Havre. Die ENSM wird eine Vereinbarung für Ihre Besetzung unterzeichnen. Sie wird wahrscheinlich nicht der einzige Bewohner dieses Gebäudes sein. Gespräche über Partnerschaften sind bereits im Gange. Und für Immobilien von anderen Schulen ? Wir haben das gleiche Problem der veralteten in Nantes und Saint-Malo. Um dies richtig zu machen, müssen diese Gebäude komplett renoviert und an die Standards angepasst werden, was erhebliche Kosten verursacht, während diese beiden Gebäude gut aufgestellt sind und möglicherweise anders bewertet werden könnten. Daher wäre es vernünftiger, einen Umzug in Betracht zu ziehen. Was wir tun, in Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden, die alle sehr freiwillig in den dossiers sind. Für Saint-Malo wäre ein Umzug in die Nähe des Maritime lycée konsequent. Auch in Nantes würde eine Lage in der Nähe des Campus der Ecole Centrale und der Universität die Partnerschaft zwischen unseren Einrichtungen erleichtern. Beide dossiers sollen 2017-2018 umgesetzt werden. Für Marseille, die lokalen Behörden hatten bereits reinvestiert und es gibt weniger arbeiten zu prüfen. Die Schule hat bereits bis zu 500 Schüler aufgenommen, so dass kein Neubau erforderlich ist. Wir werden einfach ein neues Amphitheater eröffnen und sind in Gesprächen mit den Gemeinden darüber. Alle diese dossiers könnten für die Finanzierung im Rahmen der Staat-Regionen-planverträge in Frage kommen, die derzeit ausgearbeitet werden. Das sind langfristige Investitionen, wie es immer bei der Hochschulbildung der Fall ist. Auf jeden Fall geht es in die Richtung, die wir der Schule geben wollen : lokale Synergien zu finden und die ENSM aus der Isolation zu befreien, in der Sie sich noch befindet. Wie sehen Sie die Entwicklung der Schülerzahlen von derzeit rund 1200 Schülern ? Wir gehen davon aus, dass der aktuelle rekrutierungsstrom stabil ist, insbesondere mit sechs Klassen im Fachbereich A. die Zahl der Schüler wird sich jedoch mechanisch erhöhen, wenn der vielseitige Studiengang um ein Semester verlängert wird und die monovalente Erstausbildung in drei Jahren in das Lizenzformat überführt wird. Und die neue Ausbildung Offizier Chief Quarter Gateway Le Havre ? Sie wird im Herbst 2015 eröffnet. Die Ausbildung, die in Englisch durchgeführt wird, richtet sich insbesondere an Franzosen, die, da Sie nicht In die a-Klasse aufgenommen werden, zur Schule in Antwerpen gehen. Sie interessiert auch Kandidaten aus vielen französischsprachigen Ländern, mit denen wir Kooperationsabkommen haben. Die genauen pädagogischen Modalitäten sind in der Entwicklung, die Inhalte bereits vorhanden. Aber man kann schon sagen, dass diese Ausbildung denjenigen gewidmet ist, die International Segeln wollen. Die einschiffungen der Schüler haben in den letzten Jahren viele Probleme verursacht, was planen Sie dazu ? Außer der Tatsache, ein Semester zu dem vielseitigen Sektor hinzuzufügen, sind wir im Prozess, mit der Leitung von den Maritimen Affären, eine dauerhafte Betreuung von der Möglichkeit von der Einschiffung unter den ausländischen Flaggen von der kontrollierten flotte zu finalisieren, – dass es erlauben sollte, die Daten von den an Bord zwischen den verschiedenen Jahren auszubreiten. Wir sind auch dabei, ein effektives Tool zur Verfolgung von Schifffahrt. Durch das neue lehrlingsgesetz gab es Befürchtungen : könnte das ENSM, das weitgehend aus der lehrlingsabgabe finanziert wird, durch diese Reform beeinflusst werden ? Auf legislativer Ebene ist noch nichts abgeschlossen. Aber ich habe wirklich keine Sorge, die maritime Ausbildung, wie Sie praktiziert wird, entspricht perfekt den Kriterien der Definition des Lernens. Die Frage betrifft meiner Meinung nach mehr die Höhe des Beitrags im Vergleich zum finanzierungsaufwand. Die ENSM arbeitet derzeit mit einer großen Anzahl von vakanten Professoren, deren Status unklar ist. Können wir die Schaffung einer neuen Fakultät in Betracht ziehen ? Es ist die große Baustelle des Jahres 2014. Wir haben mehrere Einschränkungen: die Rekrutierung der vorhandenen Korps ist aus dem Ruder gelaufen, und wir brauchen Lehrkräfte, die gesegelt sind, um die Anforderungen der STCW-Konvention zu erfüllen… Wir werden alles flachlegen, um eine dauerhafte Lösung zu finden. Diese soll bis 2015 in Betrieb sein. Was ist mit den forschungsambitionen des ENSM ? Dies ist ein wichtiges pädagogisches Ziel, sowohl für die Schüler als auch für die Lehrer. Die Tatsache, dass wir eine Ausbildung auf ingenieurebene haben, zwingt uns, die Probleme der Forschung in den Lehrplan aufzunehmen. Auf der PhD-Ebene, aber auch auf der master-Ebene. Wir haben derzeit 14 Forschungsprojekte, die in Partnerschaft mit Laboratorien durchgeführt werden, die befugt sind, Forschung zu leiten. Danach können einige unserer Professoren promovieren und diese habilitation erhalten. Auf jeden Fall ist es sehr interessant, dass das know-how der ENSM gesucht wird : ob im Rahmen des Schiffes der Zukunft, der neuen Antriebsarten oder in den erneuerbaren meeresenergien, das « navigierende » wissen ist unverzichtbar. Dank dieser Art von Projekten wird die Schule Ihre Ausstrahlung fortsetzen können. Das Fundament ist gelegt, jetzt beginnt alles.

ENSM: die neue Schule von Le Havre öffnet Ihre Türen

„Bauen und eine Schule der Handelsmarine in Frankreich, das war nicht passiert seit fast 50 Jahren“ » Laurent Perusat ist architekt, in der kanzlei, AIA, die regie, an den seiten, DA, das neue gebäude der École Nationale Supérieure Maritime, am quai Frissard in le Havre. Ein Projekt, das der Architekt in seine Umgebung aufnehmen wollte. „Die Besonderheit dieses Gebäudes ist offensichtlich in seinem Verhältnis zum Meer in einer Stadt, in der es übrigens eine reiche und erstaunliche architektonische Kultur gibt. Le Havre mischt die großen städtischen Räume mit der Präsenz des Hafens und der Schiffe, die im Herzen der Stadt zu sehen sind. » Das neue Gebäude des ENSM sollte also in der Kontinuität des stehen, was Laurent Perusat „die imaginäre havrais“ nennt.

« Zum Zeitpunkt der Projektstudien waren wir uns der großen Sichtbarkeit der zukünftigen Schule, des Ortes, an dem Sie sich befand, und Ihrer zukünftigen Mission zur Ausbildung von Seeleuten sehr bewusst. Daher haben wir uns natürlich für eine rätselhafte und mächtige schiffssilhouette entschieden.» Es handelt sich also um ein » städtisches Schiff“, das ab Juli 2013 entlang des zitadellenbeckens aus der Erde kam, in direktem Kontakt mit dem Stadtzentrum, dem Hafen und dem neuen Hochschulviertel, in dem jetzt das Institut Für politische Studien, die ISEL, die havraise-Sektion der insa-Ingenieurschule und die Ecole de management de Normandie (untergebracht für drei Jahre in den Räumlichkeiten der ENSM) untergebracht sind.

 

„Wir wollten, dass die Schule ein echtes Schiff am Kai ist, mit einem bugeffekt, zerbrochenen Perspektiven und einer dachbewegung, die diese Linien von den Schiffen verstärkt ». Um diese Effekte zu verstärken, kümmerten sich die Architekten besonders um die Gebäudehülle, die mit eloxiertem und perforiertem aluminium beschichtet wurde, in Sichtweite und in Form von Schuppen angeordnet war. « Es ist eine doppelte Haut, die eine Moiré-Abdeckung bildet, deren Aussehen sich mit der Ausrichtung der Sonne ändert und an das ungleichmäßige Aussehen der Verkleidung des Schiffsrumpfes erinnert ». Eine Außenverkleidung, die an der positiven Energiebilanz des fast 10.000 m2 großen Gebäudes beteiligt ist. Eine südöstliche/nordwestliche Ausrichtung, 900 m2 Sonnenkollektoren, eine Wärmepumpe im benachbarten Becken … “ wir haben Projektionen, die uns einen Verbrauch von 12.9 kWh/m2 pro Jahr und eine Produktion von 14.1 kWh/m2 geben. Wir werden diese Prognosen für ein Jahr überprüfen.“ Wenn es aussieht wie ein Unbewegliches Schiff im freien, wurde die neue Schule auch gedacht, um die Atmosphäre eines Schiffes im inneren so nah wie möglich zu reproduzieren. „Das Konzept der ship-in-school, eine Schule, die der Realität am nächsten kommt, hat die Einrichtung der Räumlichkeiten geleitet“. Rohmaterialien, Beton und Holz, sichtbare Hüllen, eine Ikonographie und Beschilderung, die an die von Schiffen erinnert… und eine Verteilung der unterrichtsorte in einer Linie dieser realistischen Logik.

Auf der niedrigen Ebene ist es die Maschine. Der Motor von Sainte-Addresse wurde verlegt, « wir haben die Schule um ihn herum gebaut“, lächelt Philippe Allemandou, stellvertretender Generaldirektor der Schule. Wenn es sich nicht mehr dreht, dient es der Materialisierung der ergonomie des Maschinenraums. Daneben ein PC-Maschine mit einem brandneuen Kongsberg Simulator ausgestattet. „Die sechs Bildschirme sind berührungsempfindlich und vollständig interaktiv. Sie ermöglichen es, alle Manöver und Szenarien zu reproduzieren, die in einer Maschine zu finden sind», erläutert maschinenlehrer Gilles Duchemin. Zwei Zweitakt-und ein Viertaktmotor können modelliert werden. Diesel-Elektroantrieb und LNG sind hingegen noch nicht in der Ausrüstung des Simulators. « Der maschinensimulator kann mit den Gateway-Simulatoren, die sich dort oben befinden, verbunden werden, wodurch ein komplettes fahrszenario gespielt werden kann. »

Da höher, nach den Ebenen im Erdgeschoss mit seinen vier amphis und seinem Dokumentationszentrum, die Reproduktion der Decks eines Schiffes geht weiter. Auf der oberen Ebene 1 wurden mehrere Räume für den Unterricht in Sicherheit und navigation gewidmet. „So haben wir einen telemedizinischen Bereich, einen Balkon, auf dem die Installation einer pilotenleiter oder das anlegen einer fluchtsocke simuliert werden kann ». Und dann, noch höher, ist es das Gateway oder besser gesagt die Gateways. Zusätzlich zu den Simulatoren, die bereits die alte Schule in Sainte-Adre ausstatteten, hat die ENSM vier neue Kongsberg bekommen. « Wir haben eine speziell für das schleppen und die Binnenschifffahrt, zwei kleine und eine große, die den Gehweg und einen Querruder reproduziert“, sagt Christian Larrieu, Direktor des Centre Le Havre. Alle können miteinander verbunden werden, um zum Beispiel einen Anhänger oder enge Situationen im Hafengebiet zu spielen.

Die Gesamtinvestition für den Bau der Schule belief sich auf 27,8 Millionen Euro (Staat 10 Millionen, städtische Gemeinschaft Le Havre 10 Millionen, Region Haute-Normandie 7,8 Millionen Euro). Vorgesehen für 1000 schülerinnen und schüler, es geht nicht tanken, nur mit den schülerinnen und schülern der handelsmarine, die zusammenleben, die derzeit mit einem teil der belegschaft des lycée maritime Fécamp und der management school der Normandie. Nach dem spezialisierungsplan führt Le Havre die Ausbildung « navigante » der 4.und 5. Jahrgänge sowie die neue Ausbildung „Chief Officer de Quarter Gateway international“ durch.

Nationale Marine: trotz der Gesundheitskrise ein Rekordniveau der Rekrutierung im Jahr 2020

Zum ersten mal seit sehr langer Zeit – a priori müsste man zumindest auf das Ende des kalten Krieges zurückgehen – hat die nationale Marine im Januar 2021 mehr Militärpersonal als ein Jahr zuvor. Der Kurs von 39.000 Seeleuten ist wieder auf dem besten Weg, Dank einer geringeren Anzahl von Starts im Jahr 2020 als im Vorjahr, aber vor allem auf einem Rekordniveau von Rekrutierungen : nicht weniger als 3967, davon 1083 maistranciers. Mit einem Saldo, positiv, von 180 zusätzlichen Seeleuten. Eine gute überraschung trotz des Hintergrunds der Gesundheitskrise ein echter Kraftakt für die Teams Des Marine Recruiting Service (SRM) mitten im Jahr von Covid-19. Denn im Zuge der Gesundheitskrise wurden im März die Informations-und rekrutierungszentren der Streitkräfte (CIRFA, 54 im Gebiet) geschlossen, wo sich potenzielle junge Rekruten traditionell informieren und die Gespräche physisch stattfinden. „Unser rekrutierungsziel war dieses Jahr hoch, und wir haben es erreicht, aber es ist wahr, dass es im Kontext E Covid nicht gewonnen wurde. Um ehrlich zu sein, als die Gesundheitskrise ausbrach und die Eindämmung beschlossen wurde, was zur Schließung der CIRFA führte, dachten wir, wir würden niemals unsere Ziele erreichen. Wir mussten uns die ärmel hochkrempeln, einfallsreich sein und darüber nachdenken, wie wir die gewünschten Ergebnisse auf andere Weise erreichen können», erklärt SRM-Chef David Samson gegenüber Mer und Marine.

Ein Schüler des LPM Jacques Cassard unter den besten Lehrlingen in Frankreich

Mit 18 Jahren hat Nicolas Proutzakoff das lächeln und das gehen der Jungen Leute, die Ihre Berufung gefunden haben. Er wird Seemann sein und streichelt einen Traum: eines Tages zu den Bienen arbeiten, die großen Schlepper, die Schiffe und Besatzungen in Schwierigkeiten vor der französischen Küste zu retten. Ende 2017 absolvierte er ein Praktikum in Freiheit, das ihn schließlich überzeugte. In der Zwischenzeit GRÜßEN ihn seine Lehrer und Klassenkameraden herzlich, als Sie ihn in den Herzen des lycée professionnelle maritime Jacques Cassard in Nantes treffen. Denn am 27. Februar gewann Nicolas eine prestigeträchtige Auszeichnung. Er war im großen Amphitheater der Sorbonne in Paris, um die Medaille und das Diplom des Besten Lehrlings Frankreichs zu erhalten. Er ist einer von sieben Jugendlichen im Land, die in diesem Jahr in der Kategorie Wartung von Industrieanlagen ausgezeichnet wurden. « Die Highschool hatte bereits am Angelwettbewerb teilgenommen, aber es war das erste mal in dieser Spezialität », sagt der junge Mann, der sagt, er habe « eine tolle Erfahrung »gemacht. Die Herausforderung war von großer Bedeutung, denn Nicolas, der im vergangenen Jahr sein Fach pro Elektroniker Handelsmarine gewonnen hat, hat die Angewohnheit, die auf den Schiffen vorhandenen Geräte zu warten und zu reparieren. Für diesen Wettbewerb « Best Apprentice de France » (MAF) fand er sich in einer Kategorie „Allgemeinmediziner“ wieder, die seinen Wettbewerbern anderer Ausbildungen, die sich vor allem auf industrielle Ausrüstung an Land konzentrierten, von vornherein vorteilhafter war. „Am Anfang glaubt man, selbst wenn man motiviert ist, überhaupt nicht daran, weil man mit Schülern und Lehrlingen konfrontiert wird, die nur industrielle Instandhaltung betreiben, während ich auf Maschinen stoße, die man nie an bord eines Schiffes findet. » Egal, der Gymnasiast klammert sich. Diagnose eines elektrischen Defekts, Demontage einer mechanischen Baugruppe, Herstellung eines Werkstücks aus Rohmaterial alu oder Stahl … er durchläuft nacheinander die Playoff-Prüfungen. Am Anfang sind es vier Schüler der LPM Jacques Cassard, die teilnehmen, zwei werden in der regionalauswahl eliminiert, und nach der regionalen Etappe, wo er Gold nach Silber in der vorherigen phase erlangt, ist Nicolas allein für die nationale Ebene. Dann ist es die Weihe.

 

Mit 18 Jahren hat Nicolas Proutzakoff das lächeln und das gehen der Jungen Leute, die Ihre Berufung gefunden haben. Er wird Seemann sein und streichelt einen Traum: eines Tages zu den Bienen arbeiten, die großen Schlepper, die Schiffe und Besatzungen in Schwierigkeiten vor der französischen Küste zu retten. Ende 2017 absolvierte er ein Praktikum in Freiheit, das ihn schließlich überzeugte. In der Zwischenzeit GRÜßEN ihn seine Lehrer und Klassenkameraden herzlich, als Sie ihn in den Herzen des lycée professionnelle maritime Jacques Cassard in Nantes treffen. Denn am 27. Februar gewann Nicolas eine prestigeträchtige Auszeichnung. Er war im großen Amphitheater der Sorbonne in Paris, um die Medaille und das Diplom des Besten Lehrlings Frankreichs zu erhalten. Er ist einer von sieben Jugendlichen im Land, die in diesem Jahr in der Kategorie Wartung von Industrieanlagen ausgezeichnet wurden. « Die Highschool hatte bereits am Angelwettbewerb teilgenommen, aber es war das erste mal in dieser Spezialität », sagt der junge Mann, der sagt, er habe « eine tolle Erfahrung »gemacht. Die Herausforderung war von großer Bedeutung, denn Nicolas, der im vergangenen Jahr sein Fach pro Elektroniker Handelsmarine gewonnen hat, hat die Angewohnheit, die auf den Schiffen vorhandenen Geräte zu warten und zu reparieren. Für diesen Wettbewerb « Best Apprentice de France » (MAF) fand er sich in einer Kategorie „Allgemeinmediziner“ wieder, die seinen Wettbewerbern anderer Ausbildungen, die sich vor allem auf industrielle Ausrüstung an Land konzentrierten, von vornherein vorteilhafter war. „Am Anfang glaubt man, selbst wenn man motiviert ist, überhaupt nicht daran, weil man mit Schülern und Lehrlingen konfrontiert wird, die nur industrielle Instandhaltung betreiben, während ich auf Maschinen stoße, die man nie an bord eines Schiffes findet. » Egal, der Gymnasiast klammert sich. Diagnose eines elektrischen Defekts, Demontage einer mechanischen Baugruppe, Herstellung eines Werkstücks aus Rohmaterial alu oder Stahl … er durchläuft nacheinander die Playoff-Prüfungen. Am Anfang sind es vier Schüler der LPM Jacques Cassard, die teilnehmen, zwei werden in der regionalauswahl eliminiert, und nach der regionalen Etappe, wo er Gold nach Silber in der vorherigen phase erlangt, ist Nicolas allein für die nationale Ebene. Dann ist es die Weihe.

Sichere Anzeichen, dass Sie bereits COVID hatten, sagt Dr. Fauci

. Dr. Fauci warnte vor extremer Müdigkeit
Fauci sagte Maddow, Sie könnten „extreme Müdigkeit leiden.““Sie wollen die Menschen nicht erschrecken und alarmieren, aber sie sollten wirklich wissen, dass wir nicht wissen, was die langfristigen Folgen sind, selbst wenn es wie eine Routineinfektion aussieht“, sagte Dr. Fauci gegenüber Medscape im Juli. „Wir sollten besser vorsichtig sein. Selbst nachdem Sie das Virus gelöscht haben, gibt es postvirale Symptome. Ich weiß, weil ich am Telefon viele Leute folge, die mich anrufen und über ihren Kurs sprechen. Und es ist außergewöhnlich, wie viele Menschen ein postvirales Syndrom haben, das der myalgischen Enzephalomyelitis / dem chronischen Müdigkeitssyndrom sehr ähnlich ist. Sie kehren einfach nicht zu normaler Energie oder normalem Gesundheitsgefühl zurück.“Ein charakteristisches Symptom von ME / CFS ist Post-Exertional Malaise, ein Absturz nach Anstrengung.

Allbirds hat gerade eine bequeme, umweltbewusste Activewear-Kollektion vorgestellt

Die Wollläufer von Allbirds sind eine tragende Säule auf unserer Liste der bequemen Wanderschuhe, aber es war nur eine Frage der Zeit, bis die Marke von Lifestyle-Kicks zu Performance-Laufschuhen expandieren würde. Nach dem Start des Tree Dasher unternahm Allbirds den nächsten großen Schritt: die Einführung einer Activewear-Linie.

Getreu ihrem Namen folgt die Run Natural Kollektion der gleichen nachhaltigen Philosophie wie die Schuhe von Allbirds. Die neue Kleidung verwendet natürliche Materialien wie Tencel Lyocell (aus Eukalyptusfasern), Merinowolle und recycelte Kunststoffe. Die einzige nicht recycelte, unnatürliche Komponente, die verwendet wird, ist Elasthan, das die Marke sparsam verwendet, um Dehnbarkeit in den Fäden des Gewebes zu erzeugen. Dies hilft diesen Ober-und Unterteilen, weich und dennoch leistungsfunktionell zu bleiben, um Ihre Meilen anzumelden.

Jedes Stück der Kollektion ist mit seinem individuellen Co2-Fußabdruck gekennzeichnet. Die Stücke reichen von 4,7 kg bis 14,5 kg CO2e oder Kohlendioxidäquivalent. (Für Kontext, Ihre tägliche 10-minütige Dusche mit heißem Wasser kommt in rund 2,0 kg CO2e.) Die Verpackung bewusst gemacht, als auch. Die Kleidungsetiketten zum Beispiel sind frei von zusätzlichen Drähten und Kunststoff.

Das Allbirds-Team begann vor zwei Jahren mit der Entwicklung der Kollektion und hat mehr als 70 Bekleidungsprototypen auf Atmungsaktivität, Schweißableitfähigkeit, Flexibilität und Komfort getestet. Nachfolgend finden Sie einige unserer Lieblingsstücke, die jetzt unter verfügbar sind Allbirds.com.

Köche enthüllen die eine Sache, die Sie immer in Ihrer Speisekammer haben sollten

Rice Wine Vinegar
You may already keep red wine and balsamic vinegar on hand, but you should add rice wine vinegar to the lineup. Chef Jose Mendoza of the Great Oak Steakhouse at Pechanga Resort Casino says, „Typically associated with Asian-style dishes, this inexpensive kitchen staple livens up homemade salad dressings, aioli, stir-fry, as a marinade for grilled veggies and meats, making French fries and homemade chips, and more. I like to do my own pickling at home and I’ll use rice wine vinegar, herbs, some salt and a few other ingredients and make a really easy brine for cucumbers, radishes, cabbage, and anything else you’d want to eat in the pickled form.“

Diese 7 Lebensmittel helfen, Ihr Cholesterin in Schach zu halten

Gesunde Läufer denken wahrscheinlich nicht viel über Cholesterinwerte nach. Aber mehr als 12 Prozent der amerikanischen Erwachsenen über 20 Jahre haben einen hohen Cholesterinspiegel (Werte von mehr als 240 mg/dl), nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention (CDC)—weitere 95 Millionen Menschen haben grenzwertig hohe Gesamtcholesterinwerte. Und da es keine direkten Symptome gibt, die mit erhöhtem Cholesterin verbunden sind, könnten Sie sehr gut mit Niveaus herumlaufen, die Ihre langfristige Gesundheit gefährden könnten risk.It Es ist leicht anzunehmen, dass ein hoher Cholesterinspiegel ein Problem ist, das nur eine ältere Bevölkerung betrifft. Aber die Realität ist, dass mehr Menschen in ihren 40ern und jünger sehen, wie ihre Cholesterinwerte steigen, zumal Übergewicht und Fettleibigkeit weiter steigen. Im Folgenden erklären wir, was Cholesterin ist und was Läufer tun können, um es in Schach zu halten.

Was ist Cholesterin?
Cholesterin selbst ist kein Bösewicht: Diese wachsartige, fettähnliche Substanz wird von Ihrem Körper hergestellt und ist auch in tierischen Lebensmitteln wie Milchprodukten und Rindfleisch enthalten. Wir verwenden es für mehrere lebenswichtige Körperfunktionen-einschließlich der Herstellung von Hormonen und bei der Produktion Vitamin D. Aber wenn die Spiegel zu hoch werden, Ablagerungen können sich in Ihren Blutgefäßen ansammeln, was zu Blockaden führt, die sich zu gesundheitlichen Problemen wie Herzinfarkt und Schlaganfall entwickeln.

Es gibt zwei Haupttypen von Cholesterin, die Sie kennen müssen: Low-Density-Lipoprotein-Cholesterin (LDL) wird typischerweise als „schlechtes“ Cholesterin bezeichnet, weil es der Typ ist, der dazu neigt, sich in unseren Arterien aufzubauen, was zu einer Verengung führt, die den Blutfluss einschränkt und schließlich zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall führt. Je niedriger Ihre LDL-Cholesterinzahl ist, desto geringer ist Ihr Risiko, diese Gesundheitsprobleme zu entwickeln.

Es gibt auch High-Density-Lipoprotein (HD) – Cholesterin, das typischerweise als „gutes“ Cholesterin bezeichnet wird. Dieser Typ wirkt als Reinigungsteam, indem er Cholesterin zurück in die Leber bringt, die es dann aus dem Körper spült und dabei verhindert, dass es sich als Plaque in Ihren Arterien aufbaut. Höhere HDL-Cholesterinspiegel sind erwünscht, da dies dazu beiträgt, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu senken.

Wenn Ihr Arzt Ihnen Blut abnimmt, um Ihren Cholesterinspiegel zu überprüfen, wird er oder sie wahrscheinlich auch Triglyceride messen—eine Art Fett im Blut, das auch Ihre Arterien füllen kann, wenn es in zu hoher Zahl zirkuliert.

Manchmal kann man sich wirklich nicht vorwerfen, einen hohen Cholesterinspiegel zu haben. Manche Menschen erben Gene von ihren Eltern, die erhöhte Zahlen verursachen-eine Erkrankung, die als familiäre Hypercholesterinämie bezeichnet wird.

In vielen Fällen spielen jedoch die Entscheidungen des Lebensstils, einschließlich Bewegung und Ernährung, eine große Rolle, um den Cholesterinspiegel in Schach zu halten. Eine in JAMA veröffentlichte Studie ergab, dass eine Diät, bei der bekannte cholesterinsenkende Lebensmittel im Vordergrund standen, bei Erwachsenen über einen Zeitraum von sechs Monaten zu einem stärkeren Rückgang der LDL-Werte führte als eine Diät, die lediglich darauf abzielte, die Aufnahme gesättigter Fettsäuren zu reduzieren. Außerdem zeigte ein Bericht im Journal of American College of Nutrition einen Zusammenhang zwischen Diätqualität und ernährungsbezogenen Biomarkern, einschließlich HDL und Gesamtcholesterin. Je besser Sie essen, desto besser sind die Zahlen.Es gibt einen guten Grund, Nüsse zu essen, um Nüsse zu essen. Eine kürzlich im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichte Studie, in der zuvor veröffentlichte Forschungsergebnisse überprüft wurden, ergab, dass der regelmäßige Verzehr von Pistazien und Walnüssen eine wirksame Ernährungsstrategie ist, um die LDL -, Gesamtcholesterin-und Triglyceridwerte zu senken und sie tickerfreundlich zu machen.

In ähnlicher Weise schlagen Forscher der Tufts University vor, dass das tägliche Knirschen durch 1,5 Unzen Mandeln im Vergleich zum Verzehr von Mandeln dazu beitragen kann, die Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, einschließlich LDL und Gesamtcholesterin, zu senken.

„Nüsse enthalten einen hohen Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren und mehrfach ungesättigten Fetten, die nachweislich die Menge an schädlichem LDL-Cholesterin im Blutkreislauf reduzieren“, sagt die vom Board zertifizierte Sportdiätassistentin Jennifer O ‚ Donell-Giles. „Einfach ungesättigte Fette sind auch entzündungshemmend und reduzieren das Ausmaß, in dem Cholesterin an den Arterienwänden haftet, was zu einer verminderten Durchblutung führt.”

Sie können eine Handvoll dieser Nüsse naschen und sie auch auf Joghurt, Salate und Haferflocken werfen. Aber verlieren Sie nicht aus den Augen, dass Nüsse kalorienreich sind-eine einzelne Unze Mandeln hat etwa 160 Kalorien—also ist es am besten, Ihre tägliche Portion auf 2 Unzen zu begrenzen. O ‚ Donell-Giles betont jedoch, dass die empfohlenen Mengen weitgehend von den Bedürfnissen und Zielen einer Person abhängen. Wenn Sie also viele wöchentliche Meilen einloggen, können Sie wahrscheinlich damit durchkommen, sich durch mehr Nüsse zu knirschen. (Fragen Sie Ihren Arzt oder Sportdiätassistenten nach einem individuelleren Diätplan.) Wenn es um die Kohlenhydrate geht, die Sie essen, um Ihre Meilen zu tanken, wählen Sie unbedingt Optionen wie Quinoa, die das gesamte Ernährungspaket liefern. Anhand von Daten von mehr als 5,000 Erwachsenen stellten die Forscher fest, dass Menschen, die über 12 Monate mehr Vollkornprodukte wie Quinoa, braunen Reis und Vollkornnudeln aßen, einen Rückgang ihrer Triglyceridzahlen und einen Anstieg des HDL-Cholesterinspiegels im Gegensatz zu Menschen, die mehr aßen, erlebten raffinierte Kohlenhydrate.

„Vollkornprodukte sind reich an Ballaststoffen, speziell löslichen Ballaststoffen, die wie ein Schwamm wirken, der frei schwebendes Cholesterin im Blutkreislauf aufsaugt und aus dem Körper trägt und dadurch eine entscheidende Rolle bei der Senkung des Cholesterinspiegels im Blut spielt“, sagt O ‚ Donell-Giles.Das alte Sprichwort „Ein Apfel am Tag hält den Arzt fern“ scheint Wasser zu halten. Nun, zumindest wenn Sie es täglich auf zwei Früchte stoßen. In einer Studie des American Journal of Clinical Nutrition aus dem Jahr 2020 zeigten 40 Teilnehmer mit leicht hohem Cholesterinspiegel, die zwei Monate lang täglich zwei Äpfel konsumierten, einige Verbesserungen bei einer Handvoll Risikofaktoren für Herz— Kreislauf-Erkrankungen-einschließlich der Senkung des Gesamt-und LDL-Cholesterinspiegels. Es wurden keine Verbesserungen gemessen, wenn ein kaloriengerechtes Getränk konsumiert wurde. Die Autoren der Studie glauben, dass das dynamische Duo von Antioxidantien und Ballaststoffen in der knusprigen Frucht hinter diesen herzfreundlichen Vorteilen steckt. Um Ihr Herz stark zu pumpen, sollten Sie den Trend des Essens auf pflanzlicher Basis in Betracht ziehen. Untersuchungen zeigen, dass eine höhere Aufnahme von pflanzlichen Proteinen wie Tofu, Linsen und Samen zu Verbesserungen der Herzgesundheitsmaßnahmen führen kann, einschließlich der Senkung des Gesamt-und LDL-Cholesterinspiegels. Andererseits kann der Verzehr von mehr rotem Fleisch die Triglyceridzahlen erhöhen.

„Je mehr Pflanzen wir konsumieren, desto höher ist unsere Ballaststoffaufnahme und desto niedriger ist der Cholesterinspiegel“, sagt O ‚ Donell-Giles.

Pflanzliche Proteine enthalten von Natur aus weniger gesättigte Fettsäuren, und dies könnte dazu beitragen, die Cholesterinwerte im gesunden Bereich zu halten. Aber Sie müssen Fleisch nicht vollständig aufgeben, um die Vorteile zu erhalten. Versuchen Sie einfach, mehr Platz in Ihrer Ernährung für Proteine aus dem Pflanzenreich, einschließlich Bohnen und Tempeh, zu schaffen. Die angekündigte cholesterinsenkende Wirkung von Haferflocken wurde weitgehend auf seine hohe Menge an Beta-Glucan zurückgeführt. „Beta-Glucan ist eine Form löslicher Ballaststoffe, die LDL [Cholesterin] absorbiert und aus dem Körper entfernt und gleichzeitig die Triglyceridproduktion senkt“, sagt O ‚ Donell-Giles.

Aktuelle Ernährungsrichtlinien empfehlen, jeden Tag mindestens 5 bis 10 Gramm lösliche Ballaststoffe, einschließlich Beta-Glucan, zu sich zu nehmen. (Der durchschnittliche Amerikaner bekommt wahrscheinlich etwa die Hälfte dieses Betrags.) Menschen erkennen oft nicht, dass der Gewichtsverlust, der mit höheren Ballaststoffdiäten verbunden ist, ausreichen kann, um den Cholesterinspiegel zu senken. Es gibt Hinweise darauf, dass weniger verarbeitete Formen von Lebensmitteln auf Haferbasis, wie herzhafter Haferflocken oder sogar altmodischer Haferflocken, den Cholesterinspiegel wirksamer senken, als wenn Sie nur isoliertes Beta-Glucan konsumieren, das als Zutat zu einem verpackten Lebensmittel hinzugefügt wird. Ein Bericht im Journal of Nutrition zeigte, dass Erwachsene, die fünf Wochen lang täglich eine Avocado in ihre Ernährung aufnahmen, einen niedrigeren Gehalt an oxidiertem LDL-Cholesterin aufwiesen als wenn keine Avocado konsumiert wurde. Dies folgt auf andere Untersuchungen, bei denen festgestellt wurde, dass die trendige Frucht den Gesamtcholesterin-und Triglyceridspiegel senken kann, insbesondere wenn es sich um Fett handelt, das gesättigtes Fett aus Lebensmitteln wie Rindfleisch und Kokosnuss ersetzt. Das nährstoffreiche Gewicht der Avocado, das einfach ungesättigte Fette, Ballaststoffe und Antioxidantien wie Lutein enthält, macht sie zu einem Cholesterinbrecher. Es wurde festgestellt, dass eine höhere Aufnahme von Anthocyanen—starken Antioxidantien in tief gefärbten Früchten wie Blaubeeren, Brombeeren, dunklen Trauben und Kirschen—die HDL-Cholesterinwerte erhöht und gleichzeitig die LDL-Werte verringert. Das liegt daran, dass Anthocyane die Fähigkeit haben, die Aktivität von CETP zu reduzieren, einer Art Protein, das Cholesterin von HDL auf LDL—Moleküle überträgt-was kein wünschenswertes Ergebnis ist. Mischen Sie also Beeren in Ihre Postrun-Smoothies, werfen Sie mehr davon auf Ihr Müsli und Joghurt und verwenden Sie sie, um grünen Salaten einen Punsch hinzuzufügen.

Versuchen Sie 200+ zu Hause workout-videos von Men ‚ s Health, Frauengesundheit, Prävention und vieles mehr auf All Out Studio kostenlos für 14 Tage!

Es ist kein Ende in Sicht“: In den USA geborene Frau leidet 9 Monate später immer noch an COVID-Symptomen

Vor knapp einem Jahr war die in Fredericton geborene Kelli Franklin eine gesunde 35-Jährige, die als Physiotherapeutin in Calgary arbeitete.

Dann wurde bei ihr COVID-19 diagnostiziert.

Neun Monate später hat Franklin immer noch mit Post-COVID-Symptomen und einer Lebensqualität zu tun, die sich drastisch und auf unbestimmte Zeit verändert hat.

„Diese Krankheit hat mir so viel genommen“, sagte sie. „Es hat meinen Job genommen, es hat meine Beziehungen zu all meinen Kunden und meiner Familie und meinen Freunden, meinen Leidenschaften und Hobbys genommen.“

Franklins Symptome begannen im Dezember 2020 mit Halsschmerzen und Stauung.

Sie verschlechterten sich schnell und sie begann Brustschmerzen, Schlafstörungen, Kurzatmigkeit und eine erhöhte Herzfrequenz zu erleben.

Sie erwartete, dass die Symptome relativ schnell vorübergehen würden.

„Ich dachte, wenn ich jung, gesund und ziemlich aktiv wäre, wäre ich ein oder zwei Wochen krank“, sagte sie.

Sie begann Termine mit ihren Kunden zu schieben und versuchte, optimistisch zu bleiben.

Aber als sich die Monate hinzogen, kam es nicht zur erhofften vollständigen Genesung.

Nach COVID trat bei Franklin weiterhin eine Reihe von Symptomen und Zuständen auf, darunter schwere Müdigkeit, Atemprobleme und Haarausfall.

„Ich bemerkte, dass jedes einzelne System in meinem Körper betroffen war“, sagte Franklin.

Die Veränderung ihrer Haare war dramatisch.

Franklin hatte lange, lockige, rote Haare. Aber seit Dezember fällt es in Stücken aus, und das Pigment ihres einst hellen Haares ist jetzt weg.

„Es war, als wäre ein anderer Teil von mir weggenommen worden“, sagte sie.

Franklin sagte, sie habe mehrere Reisen in die Notaufnahme und viele Arzttermine unternommen und ihre eigenen Nachforschungen angestellt, um ihren Zustand zu verstehen, nachdem ihr gesagt worden war, dass es keine Behandlungen dafür gibt.

Jeder Tag sei eine Herausforderung, sagte sie, „ohne Ende in Sicht.“

Dr. Angela Cheung, Ärztin und leitende Wissenschaftlerin am Toronto General Hospital Research Institute, sagte, dass sich das Verständnis und die Behandlung von Long-COVID trotz einiger Fortschritte noch weiterentwickeln.

Standardbehandlungen für postvirale Erkrankungen haben einigen Patienten geholfen, sich vollständig zu erholen, sagte Cheung, der auf COVID-Forschung spezialisiert ist und Studien rund um Langstreckentransporter gemeinsam geleitet hat.

„Wir waren ziemlich erfolgreich bei der Behandlung von Patienten, so dass sich ihre Symptome bessern, und einige haben die Symptome nicht mehr“, sagte sie.

Es gibt über 200 Symptome, die mit allen postviralen Erkrankungen verbunden sind.

Cheung sagte, Haarausfall sei ein häufiges Symptom für jede Krankheit, da er direkt mit Stress zusammenhängt.

„Haare reagieren sehr empfindlich auf Krankheiten und Stress, daher neigen wir dazu, unsere Haare zu verlieren, wenn es uns nicht gut geht.“

Cheung schätzt, dass 10 bis 50 Prozent der COVID-19-Fälle unter Post-COVID-Bedingungen leiden.

„Es ist keine sehr genaue Schätzung … ich denke, 10 Prozent sind am unteren Ende 50 Prozent sind am oberen Ende, wahrscheinlich liegt die Wahrheit zwischen diesen beiden Zahlen“, sagte sie.

Behandlungen variieren von Fall zu Fall, je nachdem, welche Symptome der patient hat.

Cheung sagte, dass Menschen mit Symptomen eine Behandlung benötigen, um sich zu erholen.

Ihr Rat an Franklin und andere, die mit Long-COVID zu kämpfen haben, ist, geduldig zu sein, sowohl mit der Genesung als auch mit sich selbst.

„Ich sage meinen Patienten immer, dass es Zeit und Arbeit braucht, sie müssen freundlich zu sich selbst sein“, sagte sie.

„Es ist nicht so, dass du am nächsten Morgen aufwachst und alles weg ist.“

In der Zwischenzeit versucht Franklin, angesichts einer unbekannten Zukunft positiv zu bleiben.

Heutzutage verlässt sie selten das Haus, konnte nicht arbeiten und hat nicht genug Energie, um sich auch nur so einfachen Alltagsfreuden wie Fernsehen oder einer Tasse Kaffee am Morgen hinzugeben.

Sie hofft jedoch, dass ihre Geschichte dazu beitragen kann, das Bewusstsein dafür zu schärfen, wie schlimm COVID sein kann, welchen Tribut es für sie und das Leben anderer gefordert hat und dass mehr und weiter nach Behandlungen für Langstreckentransporter geforscht werden muss.

Zoonotische Krankheiten: Wie unsere Haustiere uns krank machen können

Zoonotische Krankheiten: Wie unsere Haustiere uns krank machen können
Haustiere bieten Kameradschaft und Zuneigung und sind so viel mehr als nur Tiere. Für viele von uns sind diese flauschigen (oder sogar schuppigen!) Kreaturen sind Teil der Familie. Aber wussten Sie, dass Ihr Haustier Sie krank machen könnte? Zoonosen sind Krankheiten und Infektionen, die sich von Tieren auf Menschen ausbreiten können. Sich dessen bewusst zu sein, hilft Ihnen, sich und Ihre Lieben zu schützen. Schauen wir uns 20 Beispiele für diese Bedingungen an.